Kapaun

Ka|paun 〈m. 1kastrierter, gemästeter Hahn [<mhd. kappun <frz. (mundartl.) capon <lat. capo „verschnittener Masthahn“]

* * *

Ka|paun, der; -s, -e [mhd. kappun (älter: kappe, ahd. kappo) < frz. (mundartl.) capon, zu spätlat. capo = verschnittener Hahn]:
kastrierter, gemästeter Hahn.

* * *

Kapaun
 
[althochdeutsch kappo, von spätlateinisch capo »verschnittener Hahn«], durch Kastration unfruchtbar gemachter Hahn.
 

* * *

Ka|paun, der; -s, -e [mhd. kappun (älter: kappe, ahd. kappo) < frz. (mundartl.) capon, zu spätlat. capo = verschnittener Hahn]: kastrierter, gemästeter Hahn.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kapaun — »kastrierter Masthahn«: Spätlat. capo (älter capus, vlat. *cappo) »kastrierter Masthahn«, das zu der unter ↑ schaben behandelten idg. Wurzel mit der Bed. »schneiden; hauen; spalten« gehört, gelangte schon früh als Lehnwort ins Deutsche (ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kapaun — Sm gemästeter, kastrierter Hahn erw. obs. (11. Jh., Form 13. Jh.) Entlehnung. Auch umgedeutet zu Kapphahn. Im Althochdeutschen (ahd. kappo) zunächst entlehnt aus spl. cāpo ( ōnis), einer späteren Nebenform von l. cāpus Kapaun . Dann ein zweites… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kapaun — Kapaun, der innerhalb des ersten Lebensvierteljahres castrirte Haushahn; vgl. Huhn (unter Hühnerzucht) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kapaun — Kapaun, ein kastrierter Haushahn, s. Huhn, S. 619, und Hahnrei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kapaun — Kapaun, der kastrierte Haushahn …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kapaun — Kapaun, der castrirte Haushahn …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kapaun — 1. Alle Tage Kapaun und nie was Frisches, klagte die Kammerjungfer. Holl.: Altijd kapoenen, nimmermeer wat versch. (Harrebomée, I, 382a.) 2. Die Kapaunen geben keinen Hahnen nimmermehr; darum muss man ihnen das Krähen mit dem Bratspiess… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kapaun — Ein gerupfter Kapaun mit Kopf, Füßen und Schwanz Ein Kapaun (4.5 k …   Deutsch Wikipedia

  • Kapaun — Ka|paun 〈m.; Gen.: s, Pl.: e〉 kastrierter, gemästeter Hahn [Etym.: <mhd. kappun <frz. (mundartl.) capon <lat. capo »verschnittener Masthahn«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kapaun — Kapaunm geschlechtlichgehemmter,schüchternerMann.EigentlichderverschnitteneHahn.1910ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.